Wolfgang von Goethe - Wilhelm Meisters Lehrjahre

  • Hallo Harald,


    Danke für den Tipp! :winken: Der Koffer bei Jokers reizt mich :zwinker:, aber im Moment geht alles Geld in die Urlaubskasse. :eis:
    (Von Goethe, Hesse, Musil möchte ich gerne eine neue Gesamtausgabe, wenn möglich mit Briefen und bei Hesse mit Zeichnungen) Da ich von Nietzsche auch die gesamten Briefe habe, bin ich auf den Geschmack gekommen. :zwinker: Man versteht dann den Schriftsteller besser, finde ich.


    LG, Fuu

    Richte nicht, damit du nicht gerichtet wirst...ja, wenn man aber einander nicht richten soll, haben die Menschen nichts, um sich zu unterhalten.
    <br /> Maxim Gorkij

  • Der Koffer bei Jokers reizt mich :zwinker:,


    Ist m.M.n. mit CHF 9.97 pro Band (Taschenbuch!) selbst bei Jokers noch immer teuer genug, finde ich ... Das kriegst Du mit ein wenig Geduld antiquarisch besser.

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

  • Werde mal antiquarisch mich umschauen sandhofer, mit Geduld kommt man immer sicher ans Ziel. Vielleicht kann ich mir dann schon eher etwas leisten. :winken:

    Richte nicht, damit du nicht gerichtet wirst...ja, wenn man aber einander nicht richten soll, haben die Menschen nichts, um sich zu unterhalten.
    <br /> Maxim Gorkij

  • Hallo Fuu,


    den Goethe-Koffer gibt es derzeit für 180 Euro inkl. Porto bei Booklooker. Ich habe ihn dort sogar für insgesamt 150 Euro neu erstanden. Es lohnt sich, dort öfter mal reinzuschauen.


    Grüße
    Doris

  • den Goethe-Koffer gibt es derzeit für 180 Euro inkl. Porto bei Booklooker.


    Müsste, wenn ich richtig rechne, in etwa dem Preis bei Jokers entsprechen ... Goethe-Ausgaben gibt's wie Sand am Meer, auch sehr gute. Der "Koffer" ist m.W. simpler Karton, den man um eine Taschenbuchausgabe gewickelt hat.

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

  • den Goethe-Koffer gibt es derzeit für 180 Euro inkl. Porto bei Booklooker. Ich habe ihn dort sogar für insgesamt 150 Euro neu erstanden. Es lohnt sich, dort öfter mal reinzuschauen.


    Danke Doris für den Tipp! Aber bei buecher.de gibt es schon für 100,- € das Gesamtwerk. Ich suche aber mit Zeichnungen und Briefe - halt einfach alles, das ist mir der Herr wert. :zwinker: (Ich glaube ich habe bei zvab etwas gefunden, bin mir aber noch nicht sicher - Bücher sollten wirklich gut erhalten sein)


    LG, Fuu

    Richte nicht, damit du nicht gerichtet wirst...ja, wenn man aber einander nicht richten soll, haben die Menschen nichts, um sich zu unterhalten.
    <br /> Maxim Gorkij

  • Müsste, wenn ich richtig rechne, in etwa dem Preis bei Jokers entsprechen ... Goethe-Ausgaben gibt's wie Sand am Meer, auch sehr gute. Der "Koffer" ist m.W. simpler Karton, den man um eine Taschenbuchausgabe gewickelt hat.


    Wenn man den Koffer bei Jokers kauft, kommt er auf 204 Euro. :winken:


    Katrin

  • sandhofer, vielen Dank für's Eintragen. Es wäre natürlich sehr schön, wenn du mitlesen würdest.


    Also: Die Leserunde startet am Samstag, den 5. September!


    Wenn kein Wunder passiert, kann ich hier leider nicht teilnehmen. Vor Ende Oktober wird mir meine Bibliothek nicht zur Verfügung stehen ... :sauer:

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

  • Hat es bei dir gebrannt?


    Nein. Ich bin umgezogen. (Wie heisst es noch mal? "Zweimal umgezogen ist einmal abgebrannt"?) Aber nicht das ist das Problem. Sondern die Tatsache, dass das für die Bücher vorgesehene Zimmer noch renoviert werden muss, und noch vorher muss der aktuelle Mieter erst mal aus der Wohnung. Das dauert nun alles ein bisschen länger als ursprünglich erhofft. Und ich möchte schon in meiner eigenen, schon vorhandenen Ausgabe lesen und weder ein Taschenbuch zukaufen noch on-line am Bildschirm lesen. Also wird es sich für mich nicht ausgehen. Euch aber wünsche ich natürlich viel Spass! :winken:

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

  • Guten Morgen zusammen,


    ich bin neu hier und eine Wilhelm-Meister-Leserunde wäre ein hervorragender Einstieg.
    Kann ich mich noch anschließen?


    Viele Grüße,
    Athene

    &quot;Lesen ist Denken im fremden Gehirn.&quot; (Jorge Luis Borges)

  • Ach, ich kann mich nicht für eine Ausgabe entscheiden. Soll ich die vom Insel-Verlag oder lieber doch die von dtv nehmen?


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    = 726 Seiten, Nachwort, Anmerkungen
    [Blockierte Grafik: http://ecx.images-amazon.com/images/I/41r1aFzuWWL._SL160_.jpg] (amazon-ISBN funktionierte nicht) = 641 Seiten, Hrsg. von Erich Schmidt. Mit sechs Kupferstichen von Catel, sieben Musikbeispielen und Anmerkungen


    Hm...

    ... this is nat language at any sinse of the world.


  • Ach, ich kann mich nicht für eine Ausgabe entscheiden. Soll ich die vom Insel-Verlag oder lieber doch die von dtv nehmen?


    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Insel-Klassiker extrem viele Rechtschreibfehler haben und mich darüber schon häufig geärgert.


    Grüße


    finsbury

    Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. (Kafka)

  • Ich muss leider auch absagen, die Uni hält netterweise zu viel anderen Lesestoff für mich bereit :sauer: Tut mir leid!

    ... this is nat language at any sinse of the world.