Letzte Aktivitäten

  • giesbert

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von giesbert)

    Ich hab dann gleich mit "Kloster Lugau" weitergemacht (an dieses vertrackte Stück hatte ich kaum noch Erinnerungen) und überlege jetzt, ob ich mich wieder Proust zuwende oder noch ein Weilchen bei Raabe bleibe. Es gibt da noch so…
  • Leibgeber

    Hat eine Antwort im Thema Werkausgaben im Internet verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von giesbert)

    Danke für den Hinweis !
    Ich hatte vor Jahren fast die gesamte Ausgabe gelesen, die auf Mobileread vorliegt
    https://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=217297
  • Leibgeber

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Unterwegs im ÖPNV, auf dem Kobo, Victor Hugo, Der Glöckner von Notre Dame, in dieser Ausgabe
    https://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=249853
    Das Thema Kürzungen bei Hugo ist wohl eines für sich. Jedenfalls hab ich, nachdem mir das E-Book…
  • Leibgeber

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Leibgeber)

    Der Roman hatte mich, nach knapp vier Wochen, restlos zufrieden entlassen. Lass ich mal eine Weile wirken und habe mir vorgenommen, danach nachzulesen, wie es mir gefallen haben könnte.
    Dem Flaubert geh ich weiter fremd.
    Der 80.…
  • giesbert

    Hat eine Antwort im Thema Werkausgaben im Internet verfasst.
    Beitrag
    Wilhelm Raabe, Sämtliche Werke ("Braunschweiger Ausgabe").

    Durchsuchbare PDFs der maßgeblichen Raabe-Ausgabe, von den fünf Ergänzungsbänden gibt es vier. Außerdem: Friedhelm Henrich: Wilhelm Raabe und die deutsche Einheit. Die Tagebuchdokumente der…
  • giesbert

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    An die Karl-May-Szene und ihre gelegentlich ins Abstruse kippende Versuche, Mays Romane als eine koheränte Erzählwelt zu lesen, musste ich da auch denken :-).

    Ein anderes Beispiel sind die verschiedenen Versuche, den Tag, an dem "Zettel's Traum" spielt,…
  • sandhofer

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von giesbert)

    Dann ist ja Old Shatterhand in bester Gesellschaft. :D
  • giesbert

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Ich hab ja ganz vergessen, etwas zu Bd. 2 der Proust'schen "Suche" zu schreiben ;-). Dafür hab ich etwas länger gebraucht als gedacht, weil ich zwischendrin einige Wochen (außer ein wenig Fachliteratur) gar nichts gelesen habe. Ts. Hier also mal ein…
  • Jaqui

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Ich lese gerade "Über Menschen" von "Juli Zeh". Mehr als die Hälfte ist gelesen und ich finde es wirklich gut geschrieben.
  • Zefira

    Beitrag
    (Zitat von finsbury)

    Ja, ich denke auch an etwa einen Einkauf - man macht sich einen Einkaufszettel, stellt den Menüplan für die nächsten drei Tage auf, und dann geht man auf den Markt und kommt zurück mit Auberginen statt Tomaten und Kirschen statt…
  • Zefira

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Nein, es ging schon um diesen bestimmten, der die Äußere Mongolei besetzt hat. Als ich den Wiki-Artikel aufrief, erinnerte ich mich sofort an das Porträtfoto, das ihm beigegeben ist. Ich vermute, ich habe bei Doderer darüber gelesen, wahrscheinlich…
  • Diaz Grey

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Zefira)

    Vielleicht nicht "in", sondern "auf" einem Buch? Ein anderer, durchaus respektablerer, Spross der Familie, Alexander von Ungern-Sternberg (1806-1868), hat eine ganze Reihe von Büchern verfasst oder zumindest herausgegeben -…
  • finsbury

    Beitrag
    Krylow, vielen Dank für deinen Beitrag, deine Reisemetapher finde ich sehr passend.
  • Zefira

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Ich habe "Ein Traum in Rot" von Alexander Lernet-Holenia durch und empfehle das Buch allen Lesern, die Leo Perutz mögen. Sehr ähnlich in Anlage, Plot und Tonfall. Spannend, gepflegter Stil und schön rätselhaft. Ich habe richtig Lust bekommen, noch…
  • Zefira

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Vielleicht kann mir jemand helfen bei folgender Frage.
    Ich lese - habe ich wohl schon erwähnt - einige bisher zuwenig beachtete Schätzchen meiner Phantastik-Sammlung. Eines davon ist dieses Buch aus der Phantastischen Bibliothek DuMont. Ein sehr…
  • Zefira

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Ich habe beim Aufräumen ein Buch gefunden, das meine Mutter laut Vorsatzblatt 1941 erworben hat: "Der Femhof" von Josefa Berens-Totenohl (den zweiten Nachnamen hat sie sich selbst gegeben). Auf dem Buchdeckel ein Hakenkreuz - laut Wiki eine stramme…
  • giesbert

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Gerade hab ich ein hübsches Stanislaw-Lem-Zitat gelesen, das ich einfach mal hierher setze:

    1. Keiner liest.
    2. Wenn einer liest, versteht er’s nicht.
    3. Wenn einer liest und er versteht’s, vergisst er’s gleich wieder.

    Gilt jedenfalls für mich …
  • giesbert

    Beitrag
    Och, in meinen wilden Lesejahren hab ich auch so um die 100 pro Jahr gelesen. Aber das ist sehr lange her :-). 2020 waren es so um die 40, da waren dann teilweise auch sehr dicke & komplizierte Dinger dabei (Schule der Atheisten, Abend mit Goldrand,…
  • Zefira

    Beitrag
    Hm, ich traue mich jetzt kaum zu bemerken, dass ich auch schon etwas über 100 Bücher in diesem Jahr gelesen habe ....
    Aber ich habe auch sonst nicht viel zu tun. Arbeit kommt mir jedenfalls nicht mehr dazwischen. 8)
  • giesbert

    Beitrag
    (Zitat von Krylow)

    Ich bin mit meiner Liste ja grandios gescheitert, weil ich da schon so ab März auf Abwege geraten und dann irgendwann bei Proust gestrandet bin, bei dem ich jetzt bleibe und der mich noch ein paar Monate beschäftigen wird :-). Am Ende…