Letzte Aktivitäten

  • Lauterbach

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Ich lese zur Zeit Drago Jancar "Nordlicht". Drago Jancar ist ein slowenischer Schriftsteller, der zu den bedeutendsten seines Landes gehört, nach Wikipedia.

    Gruß, Lauterbach
  • klassikfreund

    Hat eine Antwort im Thema Frankfurter Buchmesse 2020 verfasst.
    Beitrag
    De facto findet in diesem Jahr keine echte Buchmesse statt. Alle Gastländer sind um ein Jahr verschoben. Gerade mal 20.000 Besucher sind auf der Messe zugelassen.

    https://orf.at/stories/3172703/
  • Leseigel

    Hat eine Antwort im Thema Alexander Kielland: Schnee verfasst.
    Beitrag
    Danke, dass du den neuen Thread eröffnet hast, Zefira. Sieht einladend aus, ich nehme an, dass es Leser gibt die, so wie ich, von diesem Schriftsteller noch nie was gehört haben.

    Zwei Kapitel pro mal ist okay für mich. Ich würde sagen erstmal eine…
  • Zefira

    Hat das Thema Alexander Kielland: Schnee gestartet.
    Thema
    Hier findet eine Minileserunde zu "Schnee" von Alexander Kielland statt.
    Teilnehmer sind bisher nur Leseigel und ich; weitere sind willkommen.

    Der Text ist hier zu finden: Alexander Lange Kielland: Schnee
    Biografie de Autors: hier bei Wikipedia .…
  • Zefira

    Beitrag
    Ich eröffne mal einen Extra-Thread.

    Edit: ist geschehen, hier lang zum Leserundenthread.
  • Leseigel

    Beitrag
    Ich habe zweimal versucht, hier die Bio von Kielland einzustellen und sie ging mir verloren, also mache ich es mir jetzt leicht:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Lange_Kielland
  • Leseigel

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Ich mag Thomas Bernhard auch sehr gern.
  • Leibgeber

    Hat eine Antwort im Thema Was lest ihr gerade? verfasst.
    Beitrag
    Eher so nebenbei: Thomas Bernhard, Meine Preise.
    Abgesehen von seiner Prosa, die ich einfach mag (Giftspritzen auf hohem Niveau) bringt es auch neue Kenntnisse. Ich weiß zum Beispiel jetzt, wer Piffl-Perčević war
  • Leseigel

    Beitrag
    @Zefira-Ich hatte ganz vergessen, dass Gutenberg.de absolut alles in
    Kapitel aufteilt, sogar die Theaterstücke. Es gibt, möglicherweise, noch andere Versionen im Netz, aber zum Zusammenlesen, finde ich diese Einteilung in Kapitel nicht schlecht.
    Ich…
  • Zefira

    Beitrag
    Ein paar Stunden später kann ich meine Frage selbst beantworten.
    Bei Gutenberg.org gibt es das englische Original. Ich habe es heruntergeladen und ein paar Kapitel mit meiner deutschen Fassung abgeglichen. Da fehlt tatsächlich eine ganze Menge.
    Das ist so…
  • Zefira

    Thema
    Gibt es jemanden hier im Forum, der/die mit Jack Londons Werk vertraut ist?
    In den letzten Tagen habe ich "Die Zwangsjacke" von London gelesen, die bei Gutenberg zum Download steht.
    Ein kurzer Roman, es geht u.a. um das, was unter Grenzwissenschaftlern als…
  • Zefira

    Beitrag
    Ich bin gerade völlig verwirrt. Bei Gutenberg scheint die Erzählung quasi doppelt angelegt zu sein, einmal der ganze Text geschlossen (auf der ersten Seite) und dann in schaltbare Kapitel unterteilt von der zweiten Seite ab. Mein Reader hat das prompt…
  • Leseigel

    Hat eine Antwort im Thema Frankfurter Buchmesse 2020 verfasst.
    Beitrag
    Also hier wurde die Bienale abgesagt. Erst in zwei Jahren wieder. Und es geht auch gar nicht anders.
    Ich finde aber die Frankfurter Buchmesse soll als Buchmesse erhalten werden. Es geht ja nicht nur um schlichten Buchhandel, sondern um eine Lesertradition.
  • Leseigel

    Beitrag
    @Zefira- Vielleicht tragen wir erst ein paar biographische Infos zu dem Schrifsteller ein. Dann lesen wir das Buch kapitelweise, oder, wenn dir das lieber ist, in grösseren Portionen. Was meinst du?
  • klassikfreund

    Hat eine Antwort im Thema Frankfurter Buchmesse 2020 verfasst.
    Beitrag
    Man kann die Messe nur absagen, wenn so viele deutsche Verlage schon nicht kommen. Bei den ausländischen wird es nicht besser aussehen. Und kein Blaues Sofa. Was bleibt da noch?
  • sandhofer

    Hat eine Antwort im Thema Frankfurter Buchmesse 2020 verfasst.
    Beitrag
    Da ist wohl ein Versuchsballon falsch geplatzt und hat kalte Füße bekommen - um mal in den schiefen Bildern zu bleiben.

    Andererseits sind selbst wohlverdiente bald 90-jährige Herren nun auch nicht die, von denen ich einen signifikanten Input über die…
  • giesbert

    Hat eine Antwort im Thema Frankfurter Buchmesse 2020 verfasst.
    Beitrag
    Corona scheint da einiges durcheinander gewürfelt zu haben:

    FAZ: Zerreißprobe für die Buchmesse

    Frankfurter Rundschau: Bestürzung über geplante Eventmodelle: Ringen um die Zukunft der Buchmesse nimmt Fahrt auf
  • finsbury

    Hat eine Antwort im Thema Iwan A. Gontscharow - Oblomow verfasst.
    Beitrag
    Nein, das war ein ehrliches Danke, alles gut!
  • Zefira

    Beitrag
    Das ist so schade! Ich kann an keinem Antiquariat vorbeigehen, ohne mich hineinzustürzen, irgendwas findet sich immer.
    Manchmal macht man auch richtig kuriose Funde. So habe ich im alten Jahrtausend, als Emile Zolas Romane noch nicht gemeinfrei waren, in…
  • Zefira

    Hat eine Antwort im Thema Orientierungshilfe verfasst.
    Beitrag
    "Klim Samgin", ein mehrbändiges Romanwerk von Maxim Gorki, spielt eine Rolle in "Perlmanns Schweigen" von Pascal Mercier. Eine der Hauptpersonen in Merciers Buch ist ein russischer Wissenschaftler, der (vor Glasnost-Zeiten) einige Jahre als politischer…