Elizabeth Gaskell: Nord und Süd

  • sandhofer , vielen Dank und ... das passiert immer, wenn ich eine Leserunde in den Kalender eintragen will. Irgendwas passt dann nicht. Vielleicht könntest du das Procedere nochmal in einem Hilfsthread erklären. Früher musste man nichts in dieses Erklärfeld eintragen und ich habe auch noch nicht kapiert, welche Überschrift in welches Feld gehört.

    Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. (Kafka)

  • Danke. Ich hab keinen kindle. Aber wird es bei thalia für den kobo auch geben nehm ich mal an.
    Ich habe es mir nun auf englisch runter geladen. Vielleicht probiere ich es damit. Ich werd mal reinlesen. Dann seh ich eh ob ich damit zurecht komme.


    Trag mich bitte mit Fragezeichen ein.


    Edit: bei thalia kostet das ebook das gleiche wie bei Amazon.

  • Hallo Jaqui,


    es gibt eine alte Übersetzung betitelt "Margarete".


    Gina hat dies entdeckt und kürzlich haben wir darüber hier -----> http://klassikerforum.de/forum/index.php?thread/2488.15 geschrieben, etwas runterscrollen.


    Es ist leider nur eine unbefriedigte Lösung, denn es ist wohl keine vollständige Übersetzung und ist auch anstrengend zu lesen.


    https://opacplus.bsb-muenchen.…zabeth+gaskell+margarethe


    Gruß,
    Maria

    In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

  • Moin, Moin!



    Dostojewski erwähnt oben Manesse. Gibt/gab es von dem Buch eine Manesse-Ausgabe? Ich kann die nirgends finden...


    Nein, ich hatte mich getäuscht. Ich wußte, daß es eine BoD-Ausgabe ist. Mein Hirn wollte aber unbedingt, daß es Manesse sein soll. Laut KVK gab es bisher keine andere deutsche Ausgabe dieses Werkes außer der erwähnten Ausgabe von 1856 unter dem Titel "Margarete".


    Zitat

    Gesamttitel: Margarethe : eine Novelle / vom Verf. von "Mary Burton [vielm. Barton]" [i.e.Elizabeth Cleghorn Gaskell]
    Verfasser: Gaskell, Elizabeth Cleghorn *1810-1865*
    Erschienen: Leipzig ; Dresden : Payne, [1856]
    Schriftenreihe: Illustr. Fam.-Bibl. ; ...
    Einheitssachtitel: North and south <dt.>

  • Mein Hirn wollte aber unbedingt, daß es Manesse sein soll.


    Ein nachvollziehbarer Wunsch!


    Ich hatte vor einigen Monaten mal bei Manesse nachgefragt: Leider sind keine weiteren Titel von Elizabeth Gaskell geplant (ich hatte auf North and South und/oder Mary Barton gehofft).


    Gruß, Gina


  • Ich schlage den 1. März 2015 vor.


    Hört sich ganz gut an, nur wenn ich soweit voraus plane, kann ich einfach nicht sagen, ob ich auch nächstes Jahr dazu Lust verspüre. :breitgrins: Macht also bei mir ein Fragezeichen :winken:

    Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Nietzsche in &quot;Also sprach Zarathustra&quot;

  • Bei dieser Leserunde (Elizabeth Gaskell) wuerde ich gerne mitmachen. Was muss ich tun, um mich anzumelden? Ich habe mir Muehe gegeben, das selbst rauszukriegen, aber es ist mir nicht gelungen.

    if all you have is a hammer, all you see looks like a nail.


  • Habe den Vorschlag noch in den Vorschlagsordner verschoben und Volker als weiteren Teilnehmer hinzugefügt. Nix für Ungut! :winken:


    Merci,


    wie ich unten schon schrieb, habe ich große Schwierigkeiten, wenn ich selbst einen Leserundenvorschlag mache und dann die Leserunde im Kalender eintrage: Dann muss ich eine Maske ausfüllen, die dazu führt, dass die Leserunde schon gestartet wird. Warum das so ist und wie ich das vermeiden kann :angst:


    Und Volker , herzlich willkommen bei uns und natürlich auch bei unserer Leserunde im März.


    Hatte die ganzen letzten Wochen kaum Zeit für irgendwas, aber jetzt habe ich Urlaub und kann mich auch wieder ein bisschen in den Foren umschauen.

    Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. (Kafka)


  • Ich melde mich leider wieder ab. Ich komm derzeit überhaupt nicht zum lesen.


    Euch aber viel Spaß mit dem Buch.


    Katrin


    Das ist aber schade! Vielleicht wird's im März ja wieder etwas lockerer. Dann kannst du ja vielleicht doch mitmachen!

    Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. (Kafka)