Mobile Read Wiki

  • Hallo Mitleser, vielleicht kann mir jemand auf eine blöde Frage antworten ...

    Ich nutze regelmäßig Mobile Read Wiki zum Runterladen von Ebooks. SIch gehe mal davon aus, dass ihr das kennt.

    Ein paarmal ist mir allerdings schon begegnet, dass da ein Buch zwar in der Liste steht, es aber dann keinen Download-Link gibt. Eben gerade ist mir das zum Beispiel aufgefallen bei Emile Zolas "Die Erde". Wenn man den Link zum Epub anklickt, kommt man zum üblichen Foreneintrag (siehe hier ), aber dann ist da kein Link zum Runterladen mehr.

    Zola ist nur ein Beispiel; mir fiel das schon ein paarmal auf.

    Weß jemand, woran das liegt?

  • Danke für die Antwort. Vielleicht schreibe ich bei Gelegenheit mal einen der Foristen an. Hätte es schon gestern gemacht, aber da muss man sich erst registrieren ... na gut.


    sandhofer : Manchmal ist Mobile Read Wiki der Gutenberg-Seite vorzuziehen. Im Augenblick zum Beispiel lese ich die Auferstehung von Tolstoi, und da gibt es bei Gutenberg nur eine gekürzte Fassung.

  • Danke für die Antwort. Vielleicht schreibe ich bei Gelegenheit mal einen der Foristen an. Hätte es schon gestern gemacht, aber da muss man sich erst registrieren ... na gut.

    Hast du dort jetzt schon jemanden erreicht Zefira

    Ich kenne das Mobile Read schon, habe auch schon viel dort runter geladen, aber das ist mir noch nie unter gekommen.

  • Ja, ich habe mich registriert und nachgefragt.

    Gestern habe ich lange bei Mobile Read Wiki gestöbert und gleich in drei Fällen den Download-Link zum Ebook vermisst. Ich kopiere hier meine Frage und die Antwort:


    Hallo liebe Foristen,
    ich habe mich extra angemeldet, um diese Frage stellen zu können.
    Wenn ich ein neues Ebook laden möchte, bin ich bisher immer von dieser Seite ausgegangen: Mobile read Wiki.
    Ab und zu kommt es aber vor, dass ein Ebook, das dort angegeben ist, nicht um Download bereitsteht. Zum Beispiel: "Die Geschichte von zwei Städten" von Dickens, "Die Erde" von Zola, "Erzählungen" von Ernst Wichert ... Es gibt dann einen Foreneintrag dazu, aber keinen Link zum Runterladen des Ebooks.
    Dickens, Zwei Städte
    Wichert, Erzählungen
    Zola, Erde

    Grüße ins Forum, Zefira


    Antwort:
    Das Zola-Buch von Insider wurde höchstwahrscheinlich ins Offline-Forum verschoben, weil die Übersetzung (noch) nicht gemeinfrei ist. Falls sie tatsächlich nicht gemeinfrei sein sollte, kannst Du Dir mit epub2go ein epub für die Gutenberg-Version generieren lassen.

    Die anderen Bücher wurden von brucewelch hochgeladen, der derzeit viele Bücher überarbeitet. Du müsstest also ihn fragen, ob und wann er aktualisierte Versionen hochlädt.


    In der Gutenbergversion von "Die Erde" gefällt mir die Übersetzung nicht, deshalb hatte ich auf MRW gesucht. Aber egal ... Die Antwort leuchtet jedenfalls ein.


    Insgesamt ist MRW ein tolles Projekt. Ich werde ncoh eine Weile im Forum präsent bleiben.


  • Danke. Die Antworten leuchten ein. Finde ich aber toll, dass sie dir gleich Alternativen zusenden wo du es noch bekommst.

    Auch wenn es in deinem Fall nicht notwendig war da du Gutenberg ja eh kennst.