Halldór Laxness: Sein eigener Herr

  • Hallo zusammen,


    Steffi und ich möchten in diesem Jahr kurzfristig noch eine Leserunde beginnen.
    Das Buch heißt:


    Sein eigener Herr von Halldór Laxness


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Terminvorschlag: 01.11.09
    Steffi : oder ist dir später lieber?


    wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen.



    Viele Grüße
    Maria

    In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

    Einmal editiert, zuletzt von JMaria ()

  • Hallo Monolith, hallo Steffi,


    ist ja toll, dass die Leserunde klappt :klatschen:


    ich setze es in den Kalender.


    Liebe Grüße
    Maria

    In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

  • Hallo,


    ich hab mich erst vor ein paar Tagen angemeldet, aber würde diese Leserunde gerne mitmachen. Das geht doch noch, oder? :smile:


    Liebe Grüße, Susi

  • Hallo Maria,
    nein, ich muss zugeben, dass ich vorher noch nie etwas von Laxness gehört habe (aber mit 18 ist das vielleicht auch noch keine schande, hoffe ich :zwinker: ) aber was ich bisher über den Autor gelesen habe klingt sehr interessant, und ich deine am meisten erfährt man über einen Autor, wenn man seine Bücher liest. Und da ich sowieso alles lese, was sich nicht wehrt, ist eine anspruchsvollere Lektüre als die 0-8-15 schüllektüren bestimmt etwas, was zum denken anregt. und darauf freue ich micht schon :) Wie läuft das denn ab? Fangt ihr am 1. November an zu lesen, oder seid ihr dann schon fertig? Lest ihr dann in einem Stück oder wird hier auch über Zwischeneindrücke gesprochen?
    Liebe Grüße,
    Susi

  • Fangt ihr am 1. November an zu lesen, oder seid ihr dann schon fertig? Lest ihr dann in einem Stück oder wird hier auch über Zwischeneindrücke gesprochen?


    Wenn ich darf ... :winken:


    Das vorgeschlagene Datum ist jeweils das Startdatum, im vorliegenden Fall werden die Leserundenteilnehmer also am 1. November mit der Lektüre beginnen. Zwischeneindrücke sind erlaubt, erwünscht und erhofft. :zwinker:

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

  • Hallo Susi und willkommen bei der Leserunde !


    Wir beginnen, wie sandhofer schon schrieb, alle gemeinsam und versuchen dann, relativ zeitnah zu den anderen zu lesen. Ab und zu ist eine Rückmeldung, wie weit man denn schon ist, ganz hilfreich oder natürlich auch, wenn anderes dazwischenkommt. Über alles, was einem auffällt oder einfällt, darf und sollte geschrieben werden, denn gerade die vielfältigen Eindrücke, die jeder auf seine Weise empfindet, machen den großen Reiz einer Leserunde aus.


    Ich freue mich schon !


    Gruß von Steffi

  • Hallo zusammen,


    ich habe den Lesethread eröffnet und zwar im Untergeordneten Board "Leserunden nichtklassischer Autoren". susi , du findest den Link auf der Eingangseite unter "Aktuelle Leserunden" ---> Untergeordnete Boards....


    Hier gehts direkt zur Leserunde:


    http://www.klassikerforum.de/index.php/topic,3214.0.html


    Gruß,
    Maria

    In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)