Klassikerforum

Gast


Autor Thema: Sartre  (Gelesen 14680 mal)

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Sartre
« Antwort #15 am: 19. August 2004, 20:39 »
Zitat von: Harald
Ich habe auch einmal viel Sartre gelesen, aber nicht seine philosophischen Schriften. Heute würde mich sein Werk über Flaubert am meisten interessieren.

Herzlichen Gruß, Harald


Hallo Harald
ich hoffe, ich störe den Verlauf der Diskussion nicht, doch könntest du mir die Titel/den Titel des Werkes über Flaubert nennen?

Danke dir.
Viele Grüße
Maria
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6101
Sartre sur Flaubert
« Antwort #16 am: 20. August 2004, 11:04 »
Hallo JMaria

L'idiot de la famille, 1971-1972.

Grüsse

Sandhofer
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Sartre sur Flaubert
« Antwort #17 am: 20. August 2004, 22:52 »
Zitat von: sandhofer
Hallo JMaria

L'idiot de la famille, 1971-1972.

Grüsse

Sandhofer


danke Sandhofer  :winken:
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

HelenJames

  • Gast
reply this topic
« Antwort #18 am: 30. Juli 2010, 19:08 »
I have send you in pm

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6101
Re: reply this topic
« Antwort #19 am: 30. Juli 2010, 19:45 »
I have send you in pm

OK, das war's dann. Account gelöscht.
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

 

Weblinks

Facebook

Internes

Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung