Klassikerforum

Gast


Autor Thema: FAQ  (Gelesen 3422 mal)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6056
FAQ
« am: 11. August 2004, 07:02 »
Hallo zusammen!

Was haltet Ihr von der Idee, ein technisches FAQ anzulegen? Es tauchen doch immer wieder Fragen auf à la "Wie mache ich dies oder das?" Die könnte man mal hinterlegen. Oder weiss jemand, ob und wo so was schon existiert?

Grüsse

Sandhofer
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline Hubert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2392
Re: FAQ
« Antwort #1 am: 11. August 2004, 08:54 »
Zitat von: sandhofer
Hallo zusammen!

Was haltet Ihr von der Idee, ein technisches FAQ anzulegen? Es tauchen doch immer wieder Fragen auf à la "Wie mache ich dies oder das?" Die könnte man mal hinterlegen. Oder weiss jemand, ob und wo so was schon existiert?

Grüsse

Sandhofer


Hallo Sandhofer,

das ist sicher eine gute Idee. Nur, dass die Fragen dann ausbleiben, glaube ich eher nicht. Das würde ja voraussetzten, dass das auch gelesen wird.

Gruß von Hubert

Offline Berch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 315
FAQ
« Antwort #2 am: 11. August 2004, 10:45 »
Hallo sandhofer,

das ist eigentlich eine sehr gute Idee, aber ich befürchte, ähnlich wie Hubert, daß die Fragen trotzdem nicht ausbleiben werden. Wir haben ja auch trotz der 'Schüleranweisung' noch immer Fragen wie: 'Ich brauche dringend eine Interpretation zu XY.' Lediglich die Sommerferien haben uns wohl in dieser Hinsicht die letzten Wochen etwas geschont. Davor habe ich sogar zwei Anfragen für Interpretationen per PM erhalten.

Aber für neue Mitglieder, die sich in Ruhe einfinden wollen, könnte das ja schon nützlich sein, bzw. auch für Leser, die überlegen, hier mitzuposten. Diese könnten dann im Vorfeld schonmal schauen, ob dieses Forum mitsamt Inhalt, Regeln, etc. ihnen gefällt...

Gruß
Berch

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6056
FAQ
« Antwort #3 am: 11. August 2004, 12:03 »
Hallo zusammen!

Es gibt ja schon einen FAQ - allerdings m.E. unvollständig. Ich habe aber erfahren, dass man den (oder das?) auch selber ausbauen könnte. Es würde nämlich, besonders bei Fragen nach dem Aus- oder Kennzeichnen von Textstellen, Arbeit sparen, wenn man einfach den Link aufs FAQ setzen könnte.

Grüsse

Sandhofer
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline Dostoevskij

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1943
  • Lesen ist das unbestrafte Laster
    • Leipziger Bücherlei
Antw:FAQ
« Antwort #4 am: 16. Mai 2012, 09:25 »
Moin, Moin!

Ich beispielsweise würde auf die Frage "Muß ich für jedes und jeden einen neuen Thread eröffnen?" mit NEIN antworten.

Will sagen, das fröhliche Spiel des unbedenklichen Threaderzeugens seit Monaten regt mich auf. Wir haben mittlerweile 4 Threads mit "... verstorben" und 6 mit "... gestorben". Ich würde, wenn ein Dichter gestorben ist, das entweder in dem entsprechenden  Thread zu ihm mitteilen oder einen allgemeinen Thread zum Dichter aufmachen. Oder eben einen Thread "Verstorben" für alle, die gestorben sind.
Keep reading, Markus Kolbeck
Leipziger Bücherlei http://www.buecherlei.de/

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4971
Antw:FAQ
« Antwort #5 am: 16. Mai 2012, 09:40 »
Hallo Dostoevskij,

habs umgeändert in einen allgemeinen Thread, bis man auf eine Lösung gefunden hat.

Gruß
Maria
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6056
Antw:FAQ
« Antwort #6 am: 16. Mai 2012, 09:59 »
Hallo!
 
Ich war ja drauf und dran, aus Dostojevskijs Posting einen eigenen Thread zu machen ...  :breitgrins:
 
Ansonsten bin ich da grosszügiger als Dostojevskij. Meistens ... :eis:
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline Dostoevskij

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1943
  • Lesen ist das unbestrafte Laster
    • Leipziger Bücherlei
Antw:FAQ
« Antwort #7 am: 16. Mai 2012, 14:51 »
Moin, Moin!

Ansonsten bin ich da grosszügiger als Dostojevskij. Meistens ... :eis:

Deswegen bist du ja auch der Admin.  :breitgrins:

Es ist ja nicht so, daß ich nun ständig und sehr darunter litte. Mir fiel jedoch auf, spätestens seit diesen vermeintlichen Spam-Postings, daß eben gerade die neuen sehr unbedacht Threads eröffnen, bei denen von vornherein klar ist, daß sie, wenn überhaupt, so zwei, drei Entgegnungen abwerfen. Ich gucke, wenn ich etwas poste, immer mit Bedacht, ob ich das irgendwo sinnvoll unterkriege. War darum auch erstaunt, als ich für die Utopien/Dystopien keinen existierenden Thread vorfand.
Keep reading, Markus Kolbeck
Leipziger Bücherlei http://www.buecherlei.de/

 

Weblinks

Facebook

Internes

Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung