Klassikerforum

Gast


Autor Thema: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern  (Gelesen 15377 mal)

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6065
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #15 am: 27. Juli 2009, 07:17 »
Ich habe alle 0-Poster gelöscht - ausser den Neuzugängen der letzten Tage -, die seit über 1 Monat nicht im Forum waren.

(Was mich trotzdem wundert: Es gibt ein paar, die seit Jahren angemeldet sind, und offenbar auch immer wieder mal 'reingucken - und trotzdem nie posten. Dabei haben wir gar keinen nur Mitgliedern zugänglichen Bereich ... :rollen:  :zwinker: )
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline Evelyne Marti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 585
    • relectis.ch
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #16 am: 6. September 2009, 04:27 »
Vielleicht haben sie zu wenig Zeit, um bei den Leserunden mitzumachen, fühlen sich aber doch irgendwo angesprochen oder sogar zugehörig. Hat nicht mal eine Userin etwas Ähnliches geschrieben und sich nur räuspernd gemeldet?   :zwinker:
LG  Evelyne

relectis.ch

Offline Jaqui

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1673
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #17 am: 6. September 2009, 16:25 »
Vielleicht haben sie zu wenig Zeit, um bei den Leserunden mitzumachen, fühlen sich aber doch irgendwo angesprochen oder sogar zugehörig. Hat nicht mal eine Userin etwas Ähnliches geschrieben und sich nur räuspernd gemeldet?   :zwinker:

Das kann schon sein, aber wenn ich nicht mitschreiben kann oder will, muss ich mich eigentlich auch nicht anmelden. Jeder User, der nur auf die Seite kommt und nicht angemeldet ist, sieht das selbe, was alle angemeldeten sehen. Nur eben schreiben kann er nichts. Und da die 0-Poster eh nichts schreiben, sondern nur lesen, haben sie auch keine Nachteile wenn sie gelöscht sind.

Katrin

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6065
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #18 am: 6. September 2009, 17:13 »
Nun ja. Ich kann, wie gesagt, nachvollziehen, dass man sich anmeldet, dann vergisst oder doch keine Lust mehr hat, und so wenig Lust hat, dass man sich auch nicht wieder abmeldet, oder gar nicht weiss, dass man sich nicht nur an-, sondern auch abmelden kann - das alles kann ich nachvollziehen. Aber es gibt wirklich Leute, die angemeldet sind, und sich offenbar regelmässig einloggen - aber nie etwas schreiben. Das ist für mich, ehrlich gesagt, ein Rätsel ...
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline Jaqui

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1673
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #19 am: 7. September 2009, 08:37 »
Das ist für mich, ehrlich gesagt, ein Rätsel ...

Vielleicht wissen diese Leute wirklich nicht, dass man auch unangemeldet alles lesen kann. Keine Ahnung.

Katrin

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6065
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #20 am: 7. September 2009, 10:10 »
Das ist für mich, ehrlich gesagt, ein Rätsel ...

Vielleicht wissen diese Leute wirklich nicht, dass man auch unangemeldet alles lesen kann. Keine Ahnung.

Das sollte einem eigentlich auffallen. Ausser man habe ein automatisches Log-in installiert. Wozu aber das, wenn man dann doch nicht schreibt, wie gesagt, ein Rätsel ...
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline Giesbert Damaschke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1188
    • http://www.damaschke.de/
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #21 am: 7. September 2009, 10:34 »
Klappt denn "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" wenn man nciht angemeldet ist? Dast ist imho die wichtigste Funktion überhaupt - und wenn die bei Nichtanmeldung nicht funktioniert, ist sie ein sehr guter Grund, warum sich auch bloße Lurker brav anmelden.

Allerdings ist das natürlich kein Grund, reine Lurker in der Datenbank auf ewige Zeit herumlungern zu lassen. Zaungäste müssen halt damit rechnen, das ab und an aufgeräumt wird.
Giesbert Damaschke, München |  http://www.damaschke.de/

Offline Babur

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #22 am: 7. September 2009, 10:57 »
Klappt denn "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" wenn man nciht angemeldet ist? Dast ist imho die wichtigste Funktion überhaupt - und wenn die bei Nichtanmeldung nicht funktioniert, ist sie ein sehr guter Grund, warum sich auch bloße Lurker brav anmelden.

Hallo giesbert,
das klappt problemlos. Ich schaue so des Öfteren vorbei, lese mit, aber schreibe nur, wenn ich meine, was beitragen zu können  :zwinker:  und die Zeit dazu finde, wie heute, wo mich Handwerker im Büro eher zu small talk animieren  :rollen:
Grüsse - Babur

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6065
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #23 am: 7. September 2009, 12:05 »
Klappt denn "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" wenn man nciht angemeldet ist?

Nein, die gibt's nur für angemeldete User. Allerdings gibt's die Funktion "Neue Beiträge", die die letzten 100 Beiträge auflistet und zur Zeit bis 26. August 2009 zurückreicht. Das würde mir persönlich genügen ...  :zwinker:
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline Evelyne Marti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 585
    • relectis.ch
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #24 am: 8. September 2009, 01:16 »
Hallo ihr!

Ich hab mich auch schon in einem Forum angemeldet und dann doch nichts geschrieben, kommt bei mir zwar selten bis gar nicht vor, aber wenn ich mal angemeldet bin, schau ich jedes Mal rein, wenn eine Newsletter-Mail des Forums mich daran erinnert.  :breitgrins:
LG  Evelyne

relectis.ch

bonaventura

  • Gast
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #25 am: 8. September 2009, 12:06 »
Ich habe mich mal in einem Forum angemeldet und nur ganz wenig geschrieben und bin dann übel zusammengestaucht worden!  :zwinker:

Offline Jaqui

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1673
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #26 am: 8. September 2009, 20:26 »
Ich habe mich mal in einem Forum angemeldet und nur ganz wenig geschrieben und bin dann übel zusammengestaucht worden!  :zwinker:

Das finde ich echt hart, immerhin kann man niemanden zwingen.

Aber es gibt wirklich Foren, da ist der Umgangston eine Sache für sich.

Katrin

Offline sandhofer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6065
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #27 am: 8. September 2009, 20:29 »
Ich habe mich mal in einem Forum angemeldet und nur ganz wenig geschrieben und bin dann übel zusammengestaucht worden!  :zwinker:

Das finde ich echt hart, immerhin kann man niemanden zwingen.

Aber es gibt wirklich Foren, da ist der Umgangston eine Sache für sich.

Pssst - er meint mich ...  :breitgrins:
Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen? - Karl Kraus

Offline Jaqui

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1673
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #28 am: 8. September 2009, 20:33 »
Ich habe mich mal in einem Forum angemeldet und nur ganz wenig geschrieben und bin dann übel zusammengestaucht worden!  :zwinker:

Das finde ich echt hart, immerhin kann man niemanden zwingen.

Aber es gibt wirklich Foren, da ist der Umgangston eine Sache für sich.

Pssst - er meint mich ...  :breitgrins:

Oh, dann habe ich wohl den Witz nicht verstanden  :breitgrins:

Katrin

bonaventura

  • Gast
Re: Aufräumaktion: Löschung von Mitgliedern
« Antwort #29 am: 9. September 2009, 11:29 »
Das finde ich echt hart, immerhin kann man niemanden zwingen.

Ich fand es angesichts dessen, was ich dort geschrieben hatte, eher hoch komisch.

 

Weblinks

Facebook

Internes

Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung