Klassikerforum

Gast


Autor Thema: Claude Chabrol  (Gelesen 3833 mal)

Offline Dostoevskij

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1942
  • Lesen ist das unbestrafte Laster
    • Leipziger Bücherlei
Claude Chabrol
« am: 14. September 2010, 18:22 »
Moin, Moin!

Vom kürzlich verstorbenen Claude Chabrol kenne ich nur "Der Frauenmörder von Paris" sowie "Die Fantome des Hutmachers", letzerer einer der von mir am häufigsten gesehen Filme überhaupt. Welche sind noch empfehlenswert? Wenn alle, dann bitte trotzdem ein Tipp! ;-)
Keep reading, Markus Kolbeck
Leipziger Bücherlei http://www.buecherlei.de/

Offline Gontscharow

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 442
Re: Claude Chabrol
« Antwort #1 am: 14. September 2010, 18:51 »

Außer den Fantomen des Hutmachers vor allem: Die untreue Frau, Der Schlachter, Eine Frauensache !! :winken:

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5115
Re: Claude Chabrol
« Antwort #2 am: 14. September 2010, 20:58 »
Hallo,

heute Nacht kommt auf Tele 5 "Hühnchen in Essig" aus der Inspektor Lavardin Reihe. Soll ebenfalls empfehlenswert sein.

Tele 5 // Hühnchen in Essig // 0.45  Uhr

Claude Chabrol drehte diese makabre Krimikomödie - übrigens der erste Filmfall von Inspektor Lavardin - mit den Chabrol-typischen Attacken gegen das (Spieß-)Bürgertum. Großartig: Stéphane Audran als gelähmte, widerspenstige Madame! Später folgten weitere gelungene Regiearbeiten wie "Inspektor Lavardin oder Die Gerechtigkeit", "Inspektor Lavardin: Das Geheimnis der schwarzen Schnecke" und "Inspektor Lavardin: Tödliches Rätsel". http://www.prisma.de/fernsehen/tip.html?day=20100914&sid=1984_huehnchen_in_essig

Gruß,
Maria
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline thmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Claude Chabrol
« Antwort #3 am: 26. Juni 2012, 15:55 »
Von Chabrol empfehle ich "Der Schlachter".  Habt ihr den schon gesehen?
„Denken und danken sind verwandte Wörter; wir danken dem Leben, in dem wir es bedenken.“ T. Mann

Offline montaigne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 509
Antw:Claude Chabrol
« Antwort #4 am: 26. Juni 2012, 19:11 »
Von Chabrol empfehle ich "Der Schlachter".  Habt ihr den schon gesehen?

Ja, hat mir aber nicht gefallen, schon deshalb nicht, weil ich  Psycho-Thriller nicht mag.

 

Weblinks

Facebook

Internes

Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung