Klassikerforum

Gast


Verlinkte Ereignisse

  • Fritz Reuter: Ut mine Festungstid /Aus meiner Festungszeit: 5. Mai 2018

Autor Thema: Fritz Reuter: Ut mine Festungstid  (Gelesen 121 mal)

Offline finsbury

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2425
Fritz Reuter: Ut mine Festungstid
« am: 15. Januar 2018, 20:09 »
"Ut mine Festungstid" ist der dritte der autobiografischen "Romane" des mecklenburgischen Schriftstellers Fritz Reuter und biografisch und auch historisch wohl die interessanteste: Reuter wurde wegen der Mitgliedschaft in einer Burschenschaft und Aktivitäten im politischen Vormärz von 1833 bis 1840 auf verschiedenen Festungen interniert und schreibt in diesem "Roman" darüber. Auch zu dieser Schrift gibt es eine hochdeutsche Übersetzung.

Auch Leser, die sich sonst nicht so für Reuter interessieren, könnten vielleicht an diesem historischen Dokument des literarischen Vormärz ihren Spaß haben.

Jedenfalls seid ihr herzlich eingeladen, an dieser Leserunde teilzunehmen.

Bisher wollen hier mitlesen:

Volker
finsbury
Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene
Meer in uns. (Kafka)

 

Weblinks

Facebook

Internes

Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung