Klassikerforum

Gast


Autor Thema: Was lest ihr gerade?  (Gelesen 670474 mal)

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4725 am: 8. November 2017, 20:37 »
Gelesen habe ich außerdem Die Vegetarierin von Han Kang.
Man Booker International Prize 2016

Die Geschichte ist sehr gut aufgebaut, aus drei Perspektiven erzählt und mit einer Verwandlung die mich an Kafka erinnert. Super !

In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline JHNewman

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 627
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4726 am: 8. November 2017, 22:22 »
Oh, jetzt als TB? Dann werde ich das auch mal lesen.

Offline GinaLeseratte

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 895
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4727 am: 9. November 2017, 09:38 »
Was die Autorin alles über Schnecken zusammen trägt, fand ich erstaunlich.
Hier kann man sich das knauspern einer Schnecke mal anhören:
http://www.elisabethtovabailey.net

Das Knauspern gefällt mir. Es klingt so unhektisch.

Ein Haiku zu diesem trüben Tag:

Wohin gehst du denn
bei dem Regenwetter hin,
kleine Schnecke mein?
(Issa)

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4728 am: 9. November 2017, 10:27 »
Was die Autorin alles über Schnecken zusammen trägt, fand ich erstaunlich.
Hier kann man sich das knauspern einer Schnecke mal anhören:
http://www.elisabethtovabailey.net

Das Knauspern gefällt mir. Es klingt so unhektisch.

Ein Haiku zu diesem trüben Tag:

Wohin gehst du denn
bei dem Regenwetter hin,
kleine Schnecke mein?
(Issa)


bezaubernd !

 :winken:
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4729 am: 9. November 2017, 10:28 »
Die Vegetarierin


Oh, jetzt als TB? Dann werde ich das auch mal lesen.


Genau !
Ich war mir bisher auch nicht sicher, aber als ich das TB sah, bzw. als ebook, war ich doch neugierig. Ich habe es nicht bereut.

Gruß,
Maria
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4730 am: 10. November 2017, 16:34 »
Ich habe nun zu „Der schmale Pfad durchs Hinterland“ von Richard Flanagan gegriffen und es hat mich nach 50 Seiten am Wickel. Mein erstes Buch vom Man Booker Preisträger 2014.

Der Titel ist wohl Bashos Reisebuch entliehen und ein Haiku führt auch das Buch ein.

Zögerlich torkelt
die Biene aus den Tiefen
einer Pfingstrose.


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline GinaLeseratte

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 895
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4731 am: 10. November 2017, 17:44 »
Ich habe nun zu „Der schmale Pfad durchs Hinterland“ von Richard Flanagan gegriffen und es hat mich nach 50 Seiten am Wickel. Mein erstes Buch vom Man Booker Preisträger 2014.

Der Titel ist wohl Bashos Reisebuch entliehen und ein Haiku führt auch das Buch ein.

Zögerlich torkelt
die Biene aus den Tiefen
einer Pfingstrose..

 :klatschen: Ein schöner Haiku.

Der Roman steht bei mir auch noch an.

__________

Ich bin endlich wieder in London, im August 1663 - nach langer Unterbrechung geht das Pepys-Lesen weiter.

"23. August Sonntag. Aufgestanden und ohne meine Frau in den Gottesdienst, da sie ebenso dreckig war wie das ganze Haus."

 totlach

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4732 am: 10. November 2017, 18:01 »

Ich bin endlich wieder in London, im August 1663 - nach langer Unterbrechung geht das Pepys-Lesen weiter.

"23. August Sonntag. Aufgestanden und ohne meine Frau in den Gottesdienst, da sie ebenso dreckig war wie das ganze Haus."

 totlach

  :breitgrins:

Pepys habe ich arg vernachlässigt. 1663 letztes Jahr begonnen und nicht weitergekommen. Du erinnerst mich daran. Ich glaube ich bin im ersten Vierteljahr steckengeblieben  :rollen:




In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline thopas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 688
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4733 am: 10. November 2017, 18:15 »
Ich habe nun zu „Der schmale Pfad durchs Hinterland“ von Richard Flanagan gegriffen und es hat mich nach 50 Seiten am Wickel. Mein erstes Buch vom Man Booker Preisträger 2014.

Der Titel ist wohl Bashos Reisebuch entliehen und ein Haiku führt auch das Buch ein.

Zögerlich torkelt
die Biene aus den Tiefen
einer Pfingstrose.




Dieses Buch habe ich Anfang des Jahres gelesen. Ich bin gespannt, was du dazu sagst. Ein Thema, das es in sich hat...

Offline GinaLeseratte

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 895
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4734 am: 10. November 2017, 18:57 »
Pepys habe ich arg vernachlässigt. 1663 letztes Jahr begonnen und nicht weitergekommen. Du erinnerst mich daran. Ich glaube ich bin im ersten Vierteljahr steckengeblieben  :rollen:

Ging mir auch so. Ich lese erst seit September stückchenweise weiter. Aber im Moment läuft es gut, also bleibe ich an dem Band jetzt dran.

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4735 am: 12. November 2017, 11:03 »
Pepys habe ich arg vernachlässigt. 1663 letztes Jahr begonnen und nicht weitergekommen. Du erinnerst mich daran. Ich glaube ich bin im ersten Vierteljahr steckengeblieben  :rollen:

Ging mir auch so. Ich lese erst seit September stückchenweise weiter. Aber im Moment läuft es gut, also bleibe ich an dem Band jetzt dran.

Ich habe nachgeschaut. Ich bin im Februar stecken geblieben.

Ich denke gern an unsere kleine spontane Leserunde aus dem Band 1662 zurück  :winken:
https://klassikerforum.de/index.php?topic=4451.msg58590#msg58590
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4736 am: 12. November 2017, 11:11 »
Ich habe nun zu „Der schmale Pfad durchs Hinterland“ von Richard Flanagan gegriffen und es hat mich nach 50 Seiten am Wickel. Mein erstes Buch vom Man Booker Preisträger 2014.

Der Titel ist wohl Bashos Reisebuch entliehen und ein Haiku führt auch das Buch ein.

Zögerlich torkelt
die Biene aus den Tiefen
einer Pfingstrose.




Dieses Buch habe ich Anfang des Jahres gelesen. Ich bin gespannt, was du dazu sagst. Ein Thema, das es in sich hat...

Oja. Da sagst du was! Ich habe schon ein paar mal schlucken müssen. Der Erzählstil wirkt erhaben, die Worte so kräftig in ihrer Aussage, wenn die Augen der Soldaten wie schattige Höhlen sind, in Erwartung der Würmer!

Die verschiedenen Ebenen der Rückblicke finde ich sehr interessant.




In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline GinaLeseratte

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 895
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4737 am: 14. November 2017, 13:55 »
Pepys habe ich arg vernachlässigt. 1663 letztes Jahr begonnen und nicht weitergekommen. Du erinnerst mich daran. Ich glaube ich bin im ersten Vierteljahr steckengeblieben  :rollen:

Ging mir auch so. Ich lese erst seit September stückchenweise weiter. Aber im Moment läuft es gut, also bleibe ich an dem Band jetzt dran.

Ich habe nachgeschaut. Ich bin im Februar stecken geblieben.

Ich denke gern an unsere kleine spontane Leserunde aus dem Band 1662 zurück  :winken:
https://klassikerforum.de/index.php?topic=4451.msg58590#msg58590

Vielleicht kriegen wir das im nächsten Jahr noch mal hin und lesen 1664 gemeinsam.  :zwinker: :winken:

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4738 am: 16. November 2017, 11:22 »
Pepys habe ich arg vernachlässigt. 1663 letztes Jahr begonnen und nicht weitergekommen. Du erinnerst mich daran. Ich glaube ich bin im ersten Vierteljahr steckengeblieben  :rollen:

Ging mir auch so. Ich lese erst seit September stückchenweise weiter. Aber im Moment läuft es gut, also bleibe ich an dem Band jetzt dran.

Ich habe nachgeschaut. Ich bin im Februar stecken geblieben.

Ich denke gern an unsere kleine spontane Leserunde aus dem Band 1662 zurück  :winken:
https://klassikerforum.de/index.php?topic=4451.msg58590#msg58590

Vielleicht kriegen wir das im nächsten Jahr noch mal hin und lesen 1664 gemeinsam.  :zwinker: :winken:


sehr gerne  :winken:

ich komme auch gut voran in 1663 und bin schon im Mai angelangt  :lesen:
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline GinaLeseratte

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 895
Re: Was lest ihr gerade?
« Antwort #4739 am: 16. November 2017, 17:14 »
ich komme auch gut voran in 1663 und bin schon im Mai angelangt  :lesen:

Wie schön, dass Du auch weiterliest. Dann kann 1664 ja kommen. :smile:

Mir gefällt der Band 1663 ganz ausgezeichnet. Ich bin inzwischen im Dezember.

 

Weblinks

Facebook

Internes

Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung