Klassikerforum

Gast


Autor Thema: Dichterinnen  (Gelesen 10296 mal)

Offline GinaLeseratte

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 895
Re: Dichterinnen
« Antwort #30 am: 7. August 2017, 18:08 »
"Brand New Ancients" war ein faszinierendes Leseerlebnis. Ich werde das Gedicht sicher noch einmal (oder mehrmals) lesen.  :smile:

Offline JMaria

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5047
Re: Dichterinnen
« Antwort #31 am: 26. September 2017, 10:44 »
"Brand New Ancients" war ein faszinierendes Leseerlebnis. Ich werde das Gedicht sicher noch einmal (oder mehrmals) lesen.  :smile:

geht mir genauso !
Ihr Roman interessiert mich nun auch sehr, obwohl ich noch zögere, da ich befürchte, sie kann "Brand New Ancients" nicht toppen. Aber vielleicht möchte ich das auch gar nicht, denn ich war total fasziniert von ihrer Lyrik.



vermutlich wird es dann doch eher dieser Gedichtzyklus:



Gruß,
Maria
In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Offline GinaLeseratte

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 895
Re: Dichterinnen
« Antwort #32 am: 27. September 2017, 16:29 »
Ich habe nach Brand New Ancients auch mal in den Roman reingelesen, aber da sprechen mich Sprache/Stil gar nicht an. Den anderen Gedichtband habe ich auf dem Merkzettel.

 

Weblinks

Facebook

Internes

Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung